Norwegens schönste Wanderungen: Unsere Top 3

Norwegens schönste Wanderungen: Unsere Top 3

Magazin
Felix Zink
Felix Zink
Share on facebook
Share on whatsapp
Share on linkedin
Share on twitter
Norwegens Küste

Wer in Norwegen Wandern möchte, der hat eine große Auswahl an wunderschönen Wanderwegen. Norwegen bietet beispielsweise Wandern in Jotunheimen, Preikestolen und Gaustatoppen. Die beliebten Wanderziele bieten jeweils ihre Vorteile und können von Wander- und Sportbegeisterten ausgiebig genutzt werden. Die genannten Wanderziele sind die TOP 3 der schönsten Wanderungen in Norwegen und nachfolgend werden die Reiseziele ausführlich vorgestellt.

Inhaltsverzeichnis
    Add a header to begin generating the table of contents
    Scroll to Top

    Die 3 beliebtesten Wanderungen Norwegens

    Jotunheimen - Wandern zwischen Riesen

    Im Binnenland Norwegens findet sich die Region Jotunheimen. Jotunheimen bietet mit seinem Nationalpark unberührte und wilde Natur. Gleichzeitig ist die Region durch weitläufige Gebirge gekennzeichnet und zählt in Skandinavien zu der gebirgigsten Region überhaupt. Jotunheimen wird auch als Reich der Riesen bezeichnet. Wer in Norwegen Wandern möchte, der findet in Jotunheimen Parks, majestätische Gipfel und schöne Seen vor. Beliebte Wandergebiete in Notunheimen sind die Nationalparkregion und Valdres.

    Jotunheimen - Talwanderung

    Valdres ist für Familien-Wanderungen interessant und bietet unterschiedlich schwierige und verschieden lange Strecken. Valdres und die Nationalparkregion können für einen Zugang zu Besseggen, einer klassischen Wanderstrecke, genutzt werden. Die Nationalparkregion ist als hochgelegenes und sehr weitläufiges Gebiet bekannt. In der Nationalparkregion liegt mit 2469 Metern über dem Meeresspiegel der höchste Gipfel Nordeuropas, der Galdhøpiggen.

    Es sind um die 200 Gipfel in der Nationalparkregion zu finden, die zu anspruchsvollen Wanderungen einladen. Die Nationalparkregion hat auch flachere Bereiche zu bieten. Die sechs Nationalparks Dovre, Reinheimen, Jotunheimen, Breheimen, Rondane und Dovrefjell liegen in der Region Fjellnorwegen. Zwischen Trondheim und Oslo ist das Reich der Nationalparks zu finden. Wer anspruchsvolle Touren in Norwegen wandern möchte, der ist im Nationalparkreich gut aufgehoben.

    Preikestolen - Aufstieg mit Aussicht

    Der Preikestolen in Norwegen bietet eine unvergleichliche Aussicht. Vor allem der Blick über den Lysefjord lädt zum Träumen ein und kann mit einer ausgiebigen Wanderung kombiniert werden. Auch die Kombination von Fjordkreuzfahrt und Wanderung ist eine Reise zum Preikestolen (Felskanzel) Wert. Es werden in dem Gebiet Norwegens auch geführte Nachtwanderungen und Wanderungen außerhalb der Touristenpfade angeboten.

    Preikestolen - Aufstieg mit Aussicht

    In der Berghütte Preikestolen Fjellstue kann die Wanderung der sechs Kilometer langen Strecke beginnen. Die Wanderstrecke kann als Rundwanderung genutzt werden, die leicht anspruchsvoll ist und 350 Meter ansteigt. Die Rundwanderung dauert ungefähr 4 Stunden. Geführte Touren finden von April bis Oktober statt und sind vom Wetter abhängig. Wer nicht wandern möchte, der kann die Felskanzel auch von einem Sightseeing-Boot aus besichtigen.

    Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

    Freedom above the clouds!

    Ein Beitrag geteilt von Daniel Schumacher (@ibdansch) am

    Es werden, je nach Veranstalter, auch kombinierte Kreuzfahrten und Wanderungen angeboten. Wer in der Nacht wandern möchte, der kann die Felskanzel für sich allein genießen und, auf Wunsch, einen Preikestolen-Sonnenaufgang erleben. Preikestolen ist für Wanderfreunde und Romantiker hervorragend geeignet und wird auch als Aufstieg mit Aussicht angepriesen. Wer Unterkünfte in der Gegend sucht, der wird im Lilland Hotell und der Preikestolen Fjellstue fündig. Des Weiteren ist auch eine Übernachtung in Stavanger möglich. Von Stavanger aus, kann der interessierte Wanderer eine Bootsfahrt auf dem Lysefjord buchen.

    Gaustatoppen - Wanderung mit weitester Aussicht Norwegens

    Wer nicht den höchsten Gipfel sucht, sondern eine Wanderung mit weitesten Aussichtsmöglichkeit über Norwegen machen möchte, der ist am Gaustatoppen richtig. Der Gaustatoppen liegt 1883 Meter über dem Meeresspiegel und bietet eine hervorragende Wandermöglichkeit in Norwegen. Wer in Norwegen wandern möchte, der kann von Stavsro aus, das 1170 Meter über dem Meeresspiegel liegt, bis zur oberen Gipfelplattform wandern.

    Gaustatoppen - Wanderung mit weitester Aussicht Norwegens

    Die Bergwanderung bis Gaustatoppen Turithytte (1860 Meter über dem Meeresspiegel) wird als mittelschwer angesehen. Die Wanderung führt über kurze felsige Steilstufen und geröllige Wege. Wer weiter bis zum höchsten Punkt wandern möchte, der muss mit einer anspruchsvollen Wandertour rechnen, die über den Gipfelgrat führt. Es sind Blockklettereien notwendig, die ungefähr der ersten Schwierigkeitsstufe entsprechen.

    Es ist für eine anspruchsvolle Wandertour unbedingt Erfahrung mitzubringen. Wer zum Hauptgipfel wandern möchte, der muss schwindelfrei und trittsicher sein. Der Aufstieg von Stavsro zum Gipfel und vom Gipfel zurück ist ca. 10,6 Kilometer lang. Wer in Norwegen wandern möchte und eine anspruchsvolle Route sucht, der liegt mit einer Wanderung von Stavsro zum Gipfel richtig

    Die Route ist durch rote T-Markierungen gekennzeichnet. Bevor der interessierte Wanderer mit dem Aufstieg beginnen kann, muss zunächst der Weg nach Stavsro gefahren werden. Wegbeschreibungen nach Stavsro sind im Internet zu finden. Der Aufstieg von Stavsro zum Gipfel dauert ungefähr 3 Stunden und 15 Minuten. Für den Abstieg wird eine Zeit von 2 Stunden und 30 Minuten angegeben. Für die Route werden 725 Höhenmeter angegeben.

    Unser Fazit zu Norwegens schönste Wanderungen

    Wandern in Norwegen ist in jeder Schwierigkeitsstufe möglich und es gibt auch Touren für Familien. Die Auswahl an Wanderwegen ist groß und in der oben angegebenen Top 3 der Wandermöglichkeiten ist für Jeden etwas dabei. Der interessierte Wanderer hat die Wahl zwischen Touren zu hohen Gipfeln und Touren mit weitem Ausblick. Wo auch geführte Nachtwanderungen möglich sind.

    Felix Zink
    Felix Zink

    Hallo und herzlich willkommen! Ich bin der Inhaber von Clevernomad.de und liebe vor allem sportliche Aktivitäten, die man nur draußen unternehmen kann. Man könnte sagen, ich lebe für das schnelle Abenteuer. Mein Wissen, welches ich in jungen Jahren durch meine Naturverbundenheit erlangt habe, versuche ich hier auf dieser Seite mit euch zu teilen.

    Weitere Ratgeber:

    Schreibe einen Kommentar

    cookie
    Wir verwenden Cookies
    Unsere Seite verwendet Cookies und ähnliche Technologien. Mit der Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.