Wasserdichter Rucksack: Test & Vergleich (07/2020)

Ratgeber
Felix Zink
Felix Zink
Share on facebook
Share on whatsapp
Share on linkedin
Share on twitter
Wasserdichte Rucksäcke im Vergleich

Herzlich willkommen bei unsren großen wasserdichten Rucksack Test. Wenn Sie für ihre bevorstehenden Outdoor-Abenteuer einen wasserdichten Rucksack suchen, haben wir die weiten des Internets durchforstet um hier die besten Modelle Ihnen vorstellen zu können. Wer kennt die Probleme nicht? Man ist in der Natur unterwegs und plötzlich ist man den äußeren Witterungsumstände der Natur schamlos ausgeliefert und die Ausrüstung und Kleidung läuft Gefahr Nass zu werden.

Inhaltsverzeichnis
    Add a header to begin generating the table of contents
    Scroll to Top

    Mit einem wasserdichten Rucksack bleibt ihre Kleidung und Ausrüstung trocken, selbst wenn es wie aus Eimern regnet. Einige Rucksäcke dienen nur den Zweck das innere vor Regen zu schützen und sind daher sehr günstig, andere kommen mit Zusatzfunktionen wie eine integrierte wasserdichte Handyhülle daher, die denn aber entsprechend etwas mehr kosten. Nach unserem Test/Vergleich findest du noch nützliche Ratgeber die alle Themen rundum wasserdichte Rucksäcke abdecken. Viel Spaß beim Lesen!

    Felix Zink
    Felix Zink

    Hallo und herzlich willkommen! Ich bin der Inhaber von Clevernomad.de und liebe vor allem sportliche Aktivitäten, die man nur draußen unternehmen kann. Man könnte sagen, ich lebe für das schnelle Abenteuer. Mein Wissen, welches ich in jungen Jahren durch meine Naturverbundenheit erlangt habe, versuche ich hier auf dieser Seite mit euch zu teilen.

    Ratgeber

    Wasserdichter Rucksack Test: Unsere Favoriten und Empfehlungen

    Unser Favorit unter den wasserdichten Rucksäcken

    Såk Gear Wasserdichter Rucksack

    Såk Gear 35 L BlackSak wasserdichter Rucksack

    • Maße: -
    • Material: 500D PVC
    • Volumen: 25L, 35L

    Der wasserdichte Rucksack von Sak Gear besteht aus einem Wasserdichten 500D PVC Material welches auch häufig bei Lkw Plane durch seine Robusten und wasserabweisenden Eigenschaften häufig zum Einsatz kommt, so eignet er sich praktisch für nahezu alle Outdoor-Aktivitäten. Der Hersteller ist sogar so überzeugt von seinem Produkt, sodass sie ein erweitertes Rückgaberecht für dieses Produkt geben.

    Die gepolsterte Rückenstütze und Schultergurte bieten zusätzlichen Komfort, was das Tragen des Rucksacks auf längeren Touren enorm erleichtert. Ein Brustgurt sorgt dafür, dass der wasserdichte Rucksack einen stabilen halt gewährleistet.

    Was diesen Rucksack besonders macht
    Erweitertes Rückgaberecht
    Reflektierende Patches für eine bessere Sichtbarkeit im Dunkeln
    Besitzt ein extra Fach für nasse Kleidung

    Der Kunden Liebling unter den wasserdichten Rucksäcken

    Kunden Liebling:

    Earth Pak wasserdichter Rucksack – 35L / 55L

    • Maße: 35L: 23x36x48cm 55L: 25x41x53cm
    • Material: 500D PVC LKW Plane
    • Volumen: 35L, 55L

    Earth Pak hat einen der besten wasserdichten Rucksack fürs Wandern hergestellt. Er eignet sich auch hervorragend für sämtliche Wassersportarten wie Kitesurfen, Segeln oder Windsurfen. Durch sein robustes 500D PVC Material trotzt er nahezu allen Witterungsbedingungen und ist somit für Extreme ausgelegt. Der Rucksack ist in zwei verschiedenen Größen verfügbar, wählen sie einfach die Größe welche ihnen am meisten zusagt und ihren Anforderungen gerecht wird.

    Der wasserdichte Rucksack von Earth Pak ist vollständig tauchfähig und besitzt zudem eine wasserdichte Handyhülle, wodurch auch unter den extremsten Wetterbedingungen ihre Ausrüstung sauber und trocken bleibt.

    Was diesen Rucksack besonders macht
    Kommt mit einer wasserdichte Handyhülle
    Komplett Wasserdicht
    Bequem gepolsteter Rückenbereich

    Der wasserdichte Rucksack mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis

    Preisleistungs Sieger: arteesol Dry Bag - 5L 10L 20L 30L

    Arteesol Dry Bag - 5L 10L 20L 30L

    • Eigengewicht: 481g
    • Material: 500 PVC
    • Volumen: 5L, 10L, 20L, 30L

    Der wasserdichte Rucksack von Arteesol ist sämtlichen Größen und Farben erhältlich. Wie auch bei den anderen Modelle besteht dieser Rucksack ebenso aus einem komplett wasserdichten PVC Material. Dank den verschiedenen knalligen Farben ist der Rucksack selbst in unübersichtlichen Terrain leicht zu finden.

    Die wasserdichte Tasche wird mit Schultergurten ganz im Rucksackstil geliefert. Die Gurte dienen zu einer optimalen Gewichtsverteilung, womit sich der Rucksack Ihnen gut anpassen kann.

    Was diesen Rucksack besonders macht
    Extra lange Schultergurte
    365 Tage Geld Zurück Garantie
    In vielen Farben und Variationen erhältlich

    Wasserdichter Motorrad Rucksack

    Schwarzer Motorrad Rucksack

    Molle Motorrad Wanderrucksack Outdoor Wasserdicht

    • Eigengewicht: 452g
    • Material: High-Density Nylon und Canvas
    • Volumen: 25 Liter

    Der Rucksack von Molle eignet sich hervorragend für Motorrad Fahrer. Sein Material besteht aus einem Gemisch aus High-Density Nylon und Canvas und ist dadurch zwar nur wasserabweisend, aber für Motorrad Fahrer mehr als ausreichend da der Rucksack nur Regen stand halten soll.

    Er ist in der Größe von 25 Litern erhältlich wo dann Kleidung und Ausrüstung ihren Platz finden. Durch seine gepolsterten Rückenbereich wie Schultergurte ist er sehr angenehm zu tragen und selbst bei längeren Fahrten sitzt er noch auf seinem Platzt.

     

    Was diesen Rucksack besonders macht
    Verstellbare Schulterriemen
    Belüfteter Rücken

    Wasserdichter Rucksack aus Lkw Plane

    Lkw Plane wasserdichter Rucksack

    Rolltop Rucksack Wasserdicht Damen & Herren Schwarz

    • Eigengewicht: 980g
    • Material: Lkw Plane
    • Volumen: 18 Liter eingerollt, 20,5 Liter ausgerollt

    Der wasserdichte Rolltop Rucksack Alec wurde für jegliche Wetterbedingungen konstruiert. Er sieht dazu modisch schick aus und durch sein PVC beschichtetes Material trotzt er ohne große Probleme jeden Regenschauer. Der zeitlose Look des wasserdichten Rucksacks macht ihn zu einem echten Hingucker für Schüler, Studenten und Sportler.

    Die Schultergurte bestehen aus  weichen Neopren der Rückenbereich ist ergonomisch gefüttert, was den Tragekomfort enorm steigert. Dazu lässt sich der Rucksack durch einen hochwertigen Reißverschluss und der berühmten Rolltop Funktion verschließen.

    Was diesen Rucksack besonders macht
    Gepolstertes Laptopfach
    Ergonomische Polsterung am Rücken
    Hochwertige Verarbeitung

    Die besten wasserdichten Rucksäcke im direkten Vergleich

    Modelle Testsieger Kategorie Eigengewicht Material Kapazität Einsatzzweck Preis
    Såk Gear Wasserdichter Rucksack Såk Gear Vergleichssieger 1,09 kg 500D PVC 25 - 35 Liter Wandern, Wassersport, Reisen ab 68,27 EUR
    Kunden Liebling: Earth Pak Kundenwahl 1,11 kg 500D PVC 35 - 55 Liter Wassersport, Reisen, Klettern ab 57,00 EUR
    Preisleistungs Sieger: arteesol Dry Bag - 5L 10L 20L 30L Artesool Dry Preis-Leistung 0,29 kg 500D PVC 5 - 30 Liter Wassersport, Wandern, Reisen ab 13,99 EUR
    Schwarzer Motorrad Rucksack Molle Motorrad Motorrad Rucksack 0,45 kg High-Density Nylon und Canvas 25 Liter Motorrad fahren, Wandern, Reisen ab 28,99 EUR
    Lkw Plane wasserdichter Rucksack Rolltop Rucksack LKW Plane 0,98 kg 500D LKW Plane 18 Liter eingerollt, 20,5 Liter ausgerollt Wandern, Wassersport, Reisen ab 79,95 EUR
    • Auf Smartphones nach links wischen, um die ganze Tabelle zu sehen.

    Ratgeber: Fragen, die man vor dem Kauf klären sollte, bevor du einen wasserdichten Rucksack kaufst

    Was ist ein wasserdichter Rucksack überhaupt?

    Ein wasserdichter Rucksack besteht aus einem speziellen Material, dass verhindert, dass in das Innere Wasser eindringen kann. Je nach Modell eignet sich ein wasserdichter Rucksack für verschiedene Einsatzbereiche. 

    Für wen eignet sich ein Wasserdichter Rucksack?

    Grundsätzlich ist ein wasserdichter Rucksack für jeden geeignet, der viel Zeit im Freien verbringt. Natürlich möchte man verhindern, dass der Inhalt des Rucksacks nass wird. Die verschiedenen Modelle sind den Anforderungen unterschiedlicher Personengruppen angepasst. Je nach Anwendungsbereich besitzt ein wasserdichter Rucksack verschiedene Verschlussmechanismen und Volumina.

    Wasserdichte Rucksäcke sind im Outdoor-Bereich für längere Touren zuverlässige Begleiter. Selbst bei sehr starkem Regen kannst du vermeiden, dass deine Kleidung und andere Utensilien nass werden. Im Alltag kann ein wasserdichter Rucksack ebenfalls sehr nützlich sein. Schulmaterialien von Schülern und Schülerinnen jeden Alters werden in diesem Rucksack hervorragend vor Nässe geschützt. Selbst für Personen in Führungspositionen ist ein wasserdichter Rucksack eine ausgezeichnete Wahl, um wichtige Dokumente bei Regenwetter zu schützen. 

    Merke: Für wen sich ein wasserdichter Rucksack eignet, hängt immer davon ab was du vorhast. Prinzipiell kann man sagen, dass die Rucksäcke vor allem für Menschen die viel Zeit in der Natur verbringen sehr attraktiv sind.

    Was kann ein wasserdichter Rucksack?

    Der Hauptzweck eines wasserdichten Rucksacks besteht darin, den Inhalt des Rucksacks zuverlässig vor Wasser zu schützen. Meistens kommen diese Rucksäcke im Outdoor-Bereich zum Einsatz. Jedoch besitzt ein wasserdichter Rucksack zahlreiche Vorteile, sodass er in jeder Lebenssituation, auch im Alltag, nützlich sein kann. Aufgrund des abweisenden Materials ist ein wasserdichter Rucksack pflegeleicht und robust.

    Ein weiterer Pluspunkt besteht darin, dass wasserdichte Rucksäcke fast keine Kratzer bekommen und UV-Strahlung besser vertragen als normale Rucksäcke. Manche Modelle können sogar auf Wasser schwimmen.

    Viele wasserdichte Rucksäcke sind mit einfach bedienbaren Verschlusssystemen ausgestattet. Im Gegensatz zu Reißverschlüssen lassen sie kein Wasser durch und sind wesentlich rascher bedienbar. Oftmals sind die Designs der Rucksäcke zeitlos und manchmal in leuchtenden Signalfarben kreativ gestaltet.

    In welchen größen gibt es wasserdichte Rucksäcke?

    Wasserdichte Rucksäcke gibt es eigentlich in allen Größen und Farben wie es die herkömmliche Trekkingrucksäcke auch gibt. Damit du dir einen kleinen Überblick verschaffen kannst, haben wir kurz und knapp eine Tabelle erstellt welche die verschiedenen Varianten von wasserdichten Rucksäcken enthält.

     

    Art des Rucksacks Volumen
    Wasserdichter Tagesrucksack bis 20 Liter
    Wasserdichter Seesack 20 - 30 Liter
    Wasserdichter Tourenrucksack 40 - 50 Liter
    Wasserdichter Trekkingrucksack 60 - 110 Liter

    Was kostet ein wasserdichter Rucksack?

    Unterschiedliche Faktoren bestimmten die Kosten eines wasserdichten Rucksacks. Natürlich ist es von Bedeutung, ob der wasserdichte Rucksack von einem Markenhersteller stammt oder nicht. Auf keinen Fall musst du dich für einen sehr teuren Rucksack entscheiden, um von Materialqualität und funktionellen Eigenschaften zu profitieren. Vor einem Kauf ist es empfehlenswert, die verschiedenen Rucksäcke anhand des Preis-/Leistungsverhältnisses und des Funktionsumfangs zu vergleichen. Zu diesem Zweck solltest du einen Wasserdichter Rucksack Test, der auf einer seriösen Plattform veröffentlicht wurde, durchlesen.

    Durchschnittlich kannst du bei den verschiedenen Rucksackarten mit bestimmten Preisklassen rechnen. Die Preisspanne für einen wasserdichten Tagesrucksack liegt zwischen 20 bis 80 Euro. Für einen wasserdichten Tourenrucksack musst du im Durchschnitt 60 bis 120 Euro bezahlen. Wasserdichte Segelrucksäcke kosten zwischen 40 bis 100 Euro.

    Mann in der Natur

    Wo kann man ein wasserdichter Rucksack kaufen?

    Normalerweise ist ein wasserdichter Rucksack im Einzelhandel und in zahlreichen Online-Shops erhältlich. Im Einzelhandel sind einige Geschäfte besonders empfehlenswert:

    Lokal
    Decathlon
    Inter Sport
    GaleriaKaufhof

    In folgenden Online-Shops kannst du einen wasserdichten Rucksack günstig erwerben:

    Online
    Amazon
    Bergzeit
    Bergfreunde
    Globetrotter
    Outdoorfriends

    Der Vorteil eines Online-Shops besteht darin, dass du von einer größeren Auswahl und oftmals Sonderangeboten profitierst. Die Bestellung gestaltet sich einfach und unkompliziert. Bereits nach kurzer Zeit wird dein bevorzugter wasserdichter Rucksack direkt an deine Adresse geliefert.

    Das sind die Alternativen zu wasserdichten Rucksäcken

    Eigentlich sind kaum Alternativen zu einem wasserdichten Rucksack erhältlich. Keine andere Tasche verfügt über ähnliche Vorteile. Ein Packsack, der oftmals beim Segeln benutzt wurde, kann einen wasserdichten Rucksack ersetzen. Jedoch besteht der Nachteil darin, dass du ihn nicht auf dem Rücken tragen kannst. So wird der alltägliche Transport wesentlich erschwert.

    Du hast ebenfalls die Möglichkeit, deinen aktuellen Rucksack zu behalten. Du kannst ihn schnell und unkompliziert in einen wasserdichten Rucksack verwandeln. Zu diesem Zweck benötigst du nur eine passende Schutzhülle. Bei Regen wird diese Schutzhülle über deinen Rucksack gezogen. Jedoch musst du bedenken, dass sie nur Bereiche ausreichend schützt, die sich nicht am Rücken befinden.

    Wenn du jedoch einen wasserdichten Rucksack für Wassersportarten wie Segeln oder Kanusport benötigst, empfehlen sich natürlich die komplett wasserdichten Rucksäcke.  

    FAQ: häufig gestellte Fragen zu wasserdichten Rucksäcken

    Je nach Modell eignet sich ein wasserdichter Rucksack für verschiedene Einsatzbereiche. Ein Tagesrucksack ist vor allem für den Gebrauch im Alltag konzipiert und kann beispielsweise als Schulrucksack dienen. Auch für Berufstätige, die mit Fahrrad unterwegs sind, ist dieser Rucksack eine sehr gute Wahl. Für kürzere Wanderungen ist ein wasserdichter Tourenrucksack die beste Wahl. Wenn man eine längere Tour unternimmt, sollte man einen wasserdichten Trekkingrucksack bevorzugen.

    Falls du viel im Freien unterwegs ist, lohnt sich der Kauf eines wasserdichten Rucksacks auf jeden Fall. So kannst du sicher sein, dass der Inhalt des Rucksacks zuverlässig vor Nässe geschützt wird.

    Beim Kauf muss man gezielt darauf achten, einen wasserdichten Rucksack und keinen wasserfesten Rucksack auszuwählen. So kann man sicher sein, dass das ausgewählte Modell auch wirklich wasserdicht ist.

    Kaufentscheidung: Welche Arten von wasserdichten Rucksäcken gibt es und welcher sich für dein Vorhaben?

    Du möchtest einen wasserdichten Rucksack kaufen? Dann stehen dir normalerweise folgende Alternativen zur Auswahl:

    Die unterschiedlichen Rucksäcke eignen sich für verschiedene Einsatzbereiche und besitzen einen entsprechenden Funktionsumfang. Jedes Modell besitzt einige Vor- und Nachteile. Da nicht jeder wasserdichte Rucksack für einen bestimmten Einsatzbereich geeignet ist, solltest du dich vor einem Kauf detailliert informieren. Es ist empfehlenswert, einen Wasserdichter Rucksack Test zu lesen, um mehr über die funktionellen Eigenschaften und den Verwendungszweck eines Rucksacks zu erfahren. 

    Såk Gear Wasserdichter Rucksack

    Was zeichnet ein wasserfester Rucksack aus und wo liegen seine Vor- und Nachteile?

    Ein wasserfester Rucksack dient dazu, Nässe zuverlässig abzuweisen. Der Vorteil eines wasserfesten Rucksacks besteht vor allem in seiner Optik. Im Gegensatz zu den wasserdichten Rucksäcken sind diese Modelle auch in eleganteren Ausführungen erhältlich. Daher eignet sich ein wasserfester Rucksack vor allem für den Alltag. Ein kurzer Regenschauer kann problemlos abgehalten werden. Im Gegensatz zu einem wasserdichten Rucksack ist ein wasserfester Rucksack etwas leichter. Zusätzlich erhältst du diesen Rucksack zu einem günstigeren Preis.

    Vorteile Nachteile
    •Wasserabweisend •Nicht 100 % Wasserdicht
    •Relativ geringes Eigengewicht •Nicht für längere Wanderungen geeignet
    •Günstig in der Anschaffung als ein wasserdichter Rucksack

    Ein Nachteil besteht darin, dass dieser Rucksack nicht komplett wasserdicht ist. Daher eignet er sich nicht als wasserdichter Rucksack für längere Touren und sollte nur als Tagesrucksack verwendet werden.

    Schwarzer wasserdichter Seesack

    Was zeichnet einen wasserdichten Seesack aus und wo liegen seine Vor- und Nachteile?

    Wenn du eine Tour planst, bei der ein Rucksack ins Wasser fallen oder dauerhaft nass werden kann, solltest du einen Seerucksack kaufen. Dieser wasserdichte Rucksack ist besonders gut für Snowboard- und Segeltouren geeignet. Vor allem die sehr gute Strapazierfähigkeit und das leichte Material sind die Vorteile eines wasserdichten Seesacks. Durch einen Wickelverschluss ist ein Segelrucksack einfach verschließbar und sehr wasserdicht.

    Nachteile eines Seesacks sind mangelnde Ergonomik und ein vergleichsweise geringes Fassungsvermögen. Außerdem verfügt er über wenige Fächer oder Taschen. So fällt die Organisation teilweise sehr schwer.

    Vorteile Nachteile
    •Wasserabweisend •Nicht 100 % Wasserdicht
    •Relativ geringes Eigengewicht •Nicht für längere Wanderungen geeignet
    •Günstig in der Anschaffung als ein wasserdichter Rucksack

    Nachteile eines Seesacks sind mangelnde Ergonomik und ein vergleichsweise geringes Fassungsvermögen. Außerdem verfügt er über wenige Fächer oder Taschen. So fällt die Organisation teilweise sehr schwer.

    Weißer wasserdichter Tagesrucksack

    Was zeichnet einen wasserdichten Tagesrucksack aus und wo liegen seine Vor- und Nachteile?

    Ein wesentlicher Pluspunkt des Tagesrucksacks besteht darin, dass er relativ klein ist. Daher lässt sich dieser Rucksack unkompliziert transportieren und platzsparend verstauen. Deswegen eignet er sich vor allem als wasserdichter Rucksack für die Schule oder für eine kürzere Tour. Vergleichsweise verfügt dieser Rucksack über ein geringes Gewicht. Ein wasserdichter Rucksack in dieser Kategorie ist in zahlreichen Formen und Farben erhältlich. So kann er auch im Alltag verwendet werden, da passend zu jedem Kleidungsstil garantiert ein wasserdichter Rucksack gefunden wird.

    Vorteile Nachteile
    •Wasserabweisend •Nicht 100 % Wasserdicht
    •Relativ geringes Eigengewicht •Nicht für längere Wanderungen geeignet
    •Günstig in der Anschaffung als ein wasserdichter Rucksack

    Als wasserdichter Rucksack für eine längere Tour ist er jedoch keine sehr gute Wahl. Sein Volumen ist meistens auf 20 Liter begrenzt. Wenn dieser Rucksack vollgepackt ist, wird manchmal der Tragekomfort am Rücken nicht mehr gewährleistet. Ein wasserdichter Rucksack dieser Kategorie ist aus dünnerem Material angefertigt. Daher musst du damit rechnen, dass er nicht sehr strapazierfähig ist. Außerdem besitzt dieses Modell keinen Hüftgurt zur optimalen Gewichtsverteilung.

    Was zeichnet einen wasserdichten Tourenrucksack aus und wo liegen seine Vor- und Nachteile?

    Ein wasserdichter Rucksack für Touren bietet dir ein geringes Eigengewicht und ein vergleichsweise hohes Fassungsvermögen von 40 bis 50 Liter. Daher ist er hervorragend für eine Wochenendtour geeignet. Ein wasserdichter Rucksack dieser Produktkategorie ist mit zahlreichen Taschen und Fächern ausgestattet. So kannst du deine Utensilien und Kleidung perfekt organisieren.

    Vorteile Nachteile
    •Wasserabweisend •Nicht 100 % Wasserdicht
    •Relativ geringes Eigengewicht •Nicht für längere Wanderungen geeignet
    •Günstig in der Anschaffung als ein wasserdichter Rucksack

    Bei einer längeren Wanderung ist ein wasserdichter Tourenrucksack unvorteilhaft . Im Vergleich ist ein wasserdichter Trekkingrucksack ergonomischer und besser gepolstert. Falls du eine Wanderung planst, die mehrere Wochen dauert, ist ein wasserdichter Trekkingrucksack besser geeignet. Das Fassungsvermögen eines wasserdichten Tourenrucksacks ist für eine längere Tour nicht ausreichend.

    Zusätzlich fällt im Wasserdichter Rucksack Test meistens auf, dass ein Tourenrucksack eine schlechtere Polsterung besitzt als ein wasserdichter Trekkingrucksack.

    Exped Thunder wasserdichter Trekkingrucksack

    Was zeichnet einen wasserdichten Trekkingrucksck aus und wo liegen seine Vor- und Nachteile?

    Ein wasserdichter Trekkingrucksack ist eine ausgezeichnete Wahl für Touren, die länger als eine Woche dauern. Bei einem Fassungsvermögen von 60 bis 75 Liter hält ein wasserdichter Trekkingrucksack dein Gepäck komfortabel und trocken auf deinem Rücken. Dank der hohen Ergonomie und des gut gepolsterten Hüftgurts kann ein wasserdichter Trekkingrucksack auch bei einer stundenlangen Wanderung schmerzfrei und angenehm getragen werden.

    Vorteile Nachteile
    •Wasserabweisend •Nicht 100 % Wasserdicht
    •Relativ geringes Eigengewicht •Nicht für längere Wanderungen geeignet
    •Günstig in der Anschaffung als ein wasserdichter Rucksack

    Jedoch besitzt ein wasserdichter Trekkingrucksack auch Nachteile. Du musst mit einem höheren Eigengewicht und einem vergleichsweise großen Volumen rechnen. Vollgepackt ist ein wasserdichter Trekkingrucksack relativ schwer.

    Wasser - Meer - See - Flut

    Bewertung: Anahnd dieser Faktoren kannst du wasserdichte Rucksäcke vergleichen und bewerten

    Zahlreiche Kriterien können dir bei einer Kaufentscheidung behilflich sein. Nachfolgend werden alle Faktoren, die auch ein Wasserdichter Rucksack Test behandelt, genau erklärt. Kriterien, die zum Vergleich von wasserfesten Rucksäcke dienen können, sind folgende:

    Material

    Ein besonders wichtiges Kaufkriterium ist das Material. Die Materialqualität entscheidet darüber, ob ein Rucksack wasserabweisend ist oder nicht. Das Material eines wasserdichten Rucksacks bestimmt den Tragekomfort und die Robustheit. Ein wasserdichter Rucksack besteht meistens aus einem widerstandsfähigen PVC-Gewebe, das mit Polyesterfäden ummantelt wurde.

    Da dieses Gewebe lichtecht und wasserfest ist, eignet es sich hervorragend für den Outdoorgebrauch. Damit Wasser noch effektiver abgewiesen werden kann, ist das Material des Rucksacks teilweise mit Silikon oder Polyurethan beschichtet.

    Volumen

    Ein wasserdichter Rucksack ist mit einem Volumen zwischen 20 Liter bis zu 70 Liter erhältlich. Je nach Länge deiner Tour und deinem Gepäcksumfang solltest du einen passenden, wasserdichten Rucksack auswählen. Natürlich muss ein wasserdichter Rucksack auch zu deiner Kraft und Körpergröße passen.

    Du kannst dich an folgender Einordnung orientieren:

    Art des Rucksacks Volumen
    Wasserdichter Tagesrucksack bis 20 Liter
    Wasserdichter Seesack 20 - 30 Liter
    Wasserdichter Tourenrucksack 40 - 50 Liter
    Wasserdichter Trekkingrucksack 60 - 110 Liter

     

    Ein wasserdichter Rucksack mit geringerem Volumen kann im Alltag und beim Sport oftmals die bessere Wahl sein. So behältst du deine Beweglichkeit beim Laufen und kannst gleichzeitig Rückenschmerzen vorbeugen. Für sportliche Aktivitäten ist daher ein wasserdichter Rucksack mit geringerem Volumen oftmals eine bevorzugte Entschediung. Ein weiterer Vorteil ist, dass ein geringeres Volumen beispielsweise durch einen Wickelverschluss besser vor Nässe geschützt werden kann.

    Eigengewicht

    Das Eigengewicht spielt dann eine wichtige Rolle, wenn ein wasserdichter Rucksack mit einem großen Volumen voll ausgelastet werden soll. In diesem Fall ist es besonders wichtig, dass ein wasserdichter Rucksack kein zu schweres Gewicht besitzt.

    Jedoch bedeutet ein hohes Eigengewicht ebenfalls Robustheit und bessere Stabilität. Daher sollte ein wasserdichter Rucksack der geplanten Nutzung und Körperkraft entsprechend ausgewählt werden.

    Wasserfest oder Wasserdicht?

    Wasserdicht bedeutet, dass das Material des Rucksacks so dicht ist, dass es nicht möglich ist, dass Wasser hindurch gelangt Wasserfest hingegen heißt, dass der Rucksack Nässe abhalten kann. Jedoch ist nicht komplett auszuschließen, dass irgendwann Feuchtigkeit durchsickert.

    Nützliches: Tipps die dir das Leben erleichtern

    So kannst du deinen nicht wasserdichten Rucksack gegen Wasser schützen

    Du kannst einen normalen Rucksack nicht wasserdicht machen. Das Material besitzt dafür nicht die entsprechenden Voraussetzungen. Jedoch kannst du deinen Rucksack imprägnieren. So besteht die Möglichkeit, das Wasser für einige Zeit abzuhalten. Im Zusammenhang mit einer mobilen Schutzhülle ist eine Imprägnierung besonders gut geeignet. Bei Regen kannst du diese Schutzhülle überziehen, um deinen Rucksack zeitweise vor dem Eindringen von Wasser zu schützen.

     

    Falls du jedoch oftmals eine längere Tour planst, solltest du einen wasserdichten Rucksack bevorzugen. Nur ein wasserdichter Rucksack bietet dir garantiert effektiven Schutz vor Nässe.

    Regencover

    Ein Regencover kann eine mobile Schutzhülle ersetzen. Jedoch musst du darauf achten, dass es sehr gut befestigt wird.

    Müllsack

    Im Notfall kannst du deinen Rucksack mit einem Müllsack vor Nässe schützen. Jedoch ist diese Methode vor allem im Alltag empfehlenswert, falls du plötzlich von einem Regenschauer überrascht wirst.

    Eine andere Methode wäre, dass du nur deine Ausrüstung und Kleidung einpackst, sodass diese vor einem Regenschauer geschützt sind.

    Wasserdichter Rucksack Test - welche Modelle sind empfehlenswert?

    Im Wasserdichter Rucksack Test wurden einige Modelle besonders hervorgehoben. Ein wasserdichter Rucksack, der im Wasserdichter Rucksack Test sehr gelobt wurde, ist der Unigear Wasserdichter Rucksack 35 Liter. Dieses Modell ist mit einem Laptop- und Handyfach ausgestattet. Durch einen Wickelmechanismus bietet der Rucksack drei Verschlussmöglichkeiten. Im Wasserdichter Rucksack Test wurde festgestellt, dass das nicht saugfähige Material sehr schnell trocknet. Da es sich um PVC-Netzgewebe handelt, ist der Rucksack besonders wasserdicht und robust.

    Im Wasserdichter Rucksack Test konnte sich ebenfalls der Cornasee Laptop Rucksack behaupten. Mit seiner Kapazität von 30 Litern bietet dieser wasserdichte Rucksack ausreichend Platz für den alltäglichen Gebrauch. Der Wasserdichter Rucksack Test erwähnt viele Fächer und Taschen. So wird eine optimale Organisation ermöglicht.

    Im Wasserdichter Rucksack Test kann der Myhozee Rucksack vor allem mit seiner eleganten Optik und hochwertigen Materialqualität überzeugen. Als wasserdichter Rucksack für Schüler, Studenten und Berufstätige ist dieses Modell besonders gut geeignet.

    Interessante Links: Literatur und Bildquelle

    • [1]https://www.penguinandpia.com/de/tagesrucksack/
    • [2]https://trekkingrucksack-guide.de/trekkingrucksack-oder-tourenrucksack/
    • Bildquelle: Unsplash.com
    cookie
    Wir verwenden Cookies
    Unsere Seite verwendet Cookies und ähnliche Technologien. Mit der Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.